SUPERFLOW - die neue Arbeitswelt   
superflow
       
    Startseite
     
    goaling line
     
    Start-Aktion
     
    Informationen
     
    Selbst-Coaching
     
    Kontakt
     
    Wir
     
    Impressum






 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die magische Formel für Erfolg:

"Die Mitarbeiter entwickeln
ihre Arbeitsabläufe selbst."


Es klingt harmlos. Dahinter steckt ein Paradigmenwechsel von ungeahntem Ausmaß. Man verabschiedet sich vom Gewohnten und erschließt eine neue Arbeitswelt.

Was sagen die, die es erlebt haben:
"Wir merken es an der Mitarbeiterzufriedenheit und am teilweise erheblich geringeren Krankenstand." - "Es sind klare Verbesserungen festzustellen." - "Die Kundenzufriedenheit stieg an." - "Der Service insgesamt läuft besser." - "Was früher als Feuerwehraktion ablief, geht heute in geordneten Bahnen." - "Der früher hohe Zusatzaufwand steht jetzt für die Konzentration auf die eigentliche Arbeit zur Verfügung."
"
Alles wurde als Einzelfall behandelt." - "Jeder arbeitet vor sich hin, wie er es für richtig hält." - "Die Prozesse zu hinterfragen, die man bisher hingenommen hat." - "Alles bekommt eine Struktur. Das ist eine ganz andere Qualität." - "Man dringt zur Ursache des Problems vor." - "Die Mitarbeiter wollen nicht mehr darauf verzichten." - "Das Unternehmen wird insgesamt professioneller arbeiten. Es entstehen runde Abläufe, die den Mitarbeitern Sicherheit bei ihrer täglichen Arbeit geben, ihnen den Stress nehmen." - "Die Unternehmensentwicklung setzt die Organisa- tionsentwicklung voraus." - "Wir leisten hier Pionierarbeit."       

Vielen Dank
den Unternehmern, die sich zu diesem Weg entschlossen haben. Interview-Berichte stehen zur Verfügung.

Immer wieder überrascht die "Wirkungsbreite", die man nicht erwartet hat. Darum "magische Formel für Erfolg", weil sie an die Ursache geht, weil sie die Unternehmenskultur auf ein anderes Level bringt.

Haben Sie schon Ihre Eintrittskarte in das "goaling Ablauf-System"? Dann gleich buchen. Am besten direkt in Ihrem Unternehmen, gezielt auf die bei Ihnen anstehenden Fragen. Schon in wenigen Wochen können Sie erleben, was die Unternehmerkollegen berichteten.
 




So war es früher
Bis vor rund dreißig Jahren entwickelten sich die Arbeits-Abläufe automatisch von Generation zu Generation.
Dann explodierten die Technologien.
Der PC verdrängte die Schreibmaschine und Email ersetze Telefax.

Hier Info Engpass.

Jetzt müssen Arbeits-Abläufe
aktiv entwickelt werden und
zwar disruptiv.


Die 5 Hürden

Wenn das so einfach wäre. Der aktiven Entwicklung stellen sich fünf hartnäckige Hürden entgegen:

1. Arbeitsabläufe sind Gewohnheiten, die automatisch und
    unbewusst ablaufen. Sie haben keinen Zugriff.  
2. Das Führungsverständnis schließt die Mitarbeiter von der
    Entwicklung aus.

3. Abläufe werden in Sätzen beschrieben.
4. Der Organisationsgrad der Unternehmen ist zu niedrig.
5. Die Ablaufbeschreibungen sind nicht entwicklungsorientiert.

Mit der bewährten Methode

goaling Ablauf-Gestaltung
   
nehmen Sie die Hürden an einem Workshop-Tag und haben den Weg frei für dynamische Entwicklungen, die den Engpass "Arbeits-Abläufe" auflösen.
Hier Info Workshop.

"Lohnt sich das denn für uns?"
Machen Sie den schnellen Check mit dem "1.000 Schritte" Spiel.
Hier Info "1.000 Schritte" Spiel.

Nicht vergessen ...

JEDE Leistung setzt sich aus Arbeitsschritten zusammen,
die sich zu Abläufen aneinanderreihen.
Damit ist die goaling Ablauf-Gestaltug für jeden
eine unverzichtbare Aufgabe.


Sie finden Die Themen Arbeits-Abläufe und Arbeitswelt interessant und möchten damit spannende
Digitalisierungs-Konzepte
entwickeln? Dann abonnieren Sie unsere kostenlose goaling-Info.
Hier goaling-Info abonnieren.   

Eine weitere Informationsquelle ist unser Blog.
Hier Link zum goaling Blog.


Haben Sie genug Informationen?

Eine wertvolle Ergänzung sind unsere beiden beliebten Fachbücher, die weiter unten beschrieben sind.

Oder ...

Sie haben gar nicht die Zeit, sich das Wissen zu erarbeiten. Auch gut. Dann erarbeiten wir gemeinsam Ihren
Fahrplan
und Sie sagen einfach GO. Ihre Investition kommt in jedem Falle vielfach zurück. Rufen Sie an
06805 22191

oder eine Mail an kontakt@goaling.de

Sie haben eine riesige Spardose
in Ihrem Unternehmen.
Die goaling Ablauf-Gestaltung
ist der Schlüssel.

   


Das neue Buch
- die neue Arbeitswelt SUPERFLOW

Vier sofort umsetzbare PowerPacks, die den Stress auf "Null" drehen und die motivierende Arbeitswelt "SUPERFLOW" starten.

 cover
     
    Leseprobe
    Buch kaufen

SUPERFLOW - die neue Arbeitswelt
macht Mitarbeiter und Unternehmen stark

Brauchen wir eine neue Arbeitswelt und warum?

  • Bei unserer Arbeit laufen Gewohnheiten ab, die wir kaum wahrnehmen.
  • Viele dieser Gewohnheiten erbten wir vom Vater, vom Großvater oder auch vom Urgroßvater.
  • Sie sind aus einer Zeit, in der man sich heutige Technologien nicht annähernd vorstellen konnte.
  • Die Arbeitswelt veränderte sich langsam, teilweise gar nicht. Die Technologien sind davongeprescht.


Neue Technologien

brauchen eine neue Arbeitswelt,
brauchen SUPERFLOW.

SUPERFLOW, das Dach
moderner Unternehmensentwicklung
  • Die Basis ist das seit Jahren bewährte goaling system mit dreißig wirkungsvollen Modulen.
  • gsa - "goaling system abläufe" ist der schnelle Einstieg in den Superflow.


Nutzen Sie auch die neuen Veränderungs- und Qualifizierungs-Techniken des "goaling systems". Einfach anrufen  oder mailen:
06805 22191
kontakt@goaling.de

Zur Vorbereitung empfehlen wir das neue Buch
 
"Digitalisierung - so gewinnen alle"
Buch kaufen
cover
  • die drei Schritte (S. 18)
  • Organisations-Grad (S. 38)
  • Digitalisierungs-Grad (S. 53)
  • Trend-Trilogie (S. 74)
  • an die Ursache gehen (S. 118)
  • das magische Dreieck (S. 87)
  • die "Tasse Kaffee" (S. 126)
  • Störungen (S. 135)
  • die Wirkkette (S. 149)
  • umfassendes System (s. 163)
  • das goaling system (S. 194)
... einfach mal blättern.

    Es ist klar, niemand kommt an der               Digitalisierung vorbei.           
Wertvolle Anregungen auf 208 Seiten.


Prototyp
Der schnelle  Einstieg in die Ablauf-Gestaltung: raus aus dem Kostendruck - mehr Produktivität - weg mit dem Stress.
- mehr im 100 Sekunden Video -
     
info
Die Unternehmer
Hermann und Thilo im Dialog:
  "Hermann, wie ist denn Dein Prototyp gelaufen?" "Peter, der Ablauf-Besitzer, absolvierte in den letzten Wochen ein Training, bei dem der Ablauf entstand. Gestern erhielt ich die Dokumentation. Sehr aufwendig, sehr aussagekräftig." "Und was machst Du jetzt?"
  "Wir stellen allen Mitarbeitern das Ergebnis vor. So lernt jeder die Struktur eines wirkungsvollen Ablaufes kennen. Peter ist als Experte ansprechbar." "Ja, und dann?" "Thilo, es ist mein Ziel unsere Kunden
bei sparsamstem Ressourceneinsatz mit Top-Leistungen
zu überraschen." "Klingt gut, Hermann."
  "Der Plan für das Rollout durch das ganze Unternehmen steht." "Dann geht bei Dir ja die Post ab." "Thilo Du weißt, an vielen Stellen läuft es zäh. Der Druck steigt, die Kosten steigen und mehr. Keine Frage, wir hauen jetzt den Knoten durch."

 

 

 

 Welchen Ablauf 
hätten Sie gerne
als Prototyp?

 

 

 

 

 

 























... machen Sie Schluss mit dem Stress und den Verlusten an wertvoller Produktivität.
Es ist einfacher,
als Sie denken.

Wir entwickeln Ihren Fahrplan in einem Telefongespräch:
06805 22191